HuH Jubiläumsfeier am 5. Dezember 2016

20 Jahre HILFE und HOFFNUNG Vereinsregistrierung, 30 Jahre Dienst an jüdischen Menschen: Im Dezember 2016 jährte sich die Vereinsregistrierung von HILFE und HOFFNUNG zum 20. Mal. Und Ende 1986, also vor 30 Jahren, als Juden die Ausreise aus der Sowjetunion gestattet wurde, richtete Eeva Huber-Huber mit Hilfe ihrer finnischen Freunde in der Schüttelstraße ein Flüchtlingszentrum ein. Wir beschlossen daher, am… Read more →

Besuch aus Amerika

Im Mai 2016 erhielt HILFE und HOFFNUNG ein Email aus Amerika. Die Tochter zweier emigrierter Wiener Juden wollte im September auf den Spuren ihrer Eltern durch Wien gehen und auch nach ihren Vorfahren in den Aufzeichnungen der IKG suchen. Sie hatte unseren Mail-Kontakt auf der Homepage der IKG entdeckt und auch an einige andere dort aufgelistete Organisationen geschrieben, bekam aber… Read more →

Die Konzertreihe “Brücke der Freundschaft” geht weiter

Ende Juni 2016 hatten wir das Vergnügen, ein Konzert für Juden der älteren Generation im jüdischen Kultur- und Mehrzweckzentrum Balint Haz in Budapest zu organisieren. Unser Freund, der Pianist Andrei Roth und die Sopranistin Anna Pánti begeisterten das Publikum mit jüdischen Liedern und Operettenmelodien. Als künstlerische Draufgabe las Anna ihre selbst verfassten Gedichte. Die Atmosphäre war berührend. Hannu sprach einleitende… Read more →

Reise nach Siebenbürgen

Margarete, eine Unterstützerin von HILFE UND HOFFNUNG  in Oberösterreich, hatte über Monate Kleidung für Rumänien gesammelt und bot schließlich an, beim Transport der Hilfsgüter nach Rumänien behilflich zu sein. Wir freuten uns sehr über dieses wunderbare Angebot. Aber wo genau sollten wir die Hilfsgüter hinbringen? Welche Sachen würden wo gerade dringend gebraucht? Anne, die immer alle Termine und Lagerbestände genau… Read more →

Neuer Vereinsbus

  Unser HILFE UND HOFFNUNG Bus, den wir seit 2008 auf unseren ausgedehnten Reisen eingesetzt hatten, kam langsam in die Jahre und benötigte immer wieder teure Reparaturen. Es war nicht nur einmal, dass uns bei der Pickerlprüfung ans Herz gelegt wurde, dies und das richten zu lassen, wir aus Kostengründen allerdings nur die unbedingt nötigen Reparaturen durchführen lassen konnten. Da… Read more →

Besuch der christlichen Privatschule für Roma-Kinder in Tinca, Rumänien

Kurz vor Ostern (21. – 24. März) ergab es sich, dass ich mit einer Busladung voll Kleider, Schuhe und Süßigkeiten nach Tinca bei Oradea (ehemals Großwardein) fuhr, um sie an die christliche Privatschule für Roma-Kinder, die 2014  von der christlichen Organisation people2people übernommen wurde, zu übergeben. Die Fahrt verlief ohne Probleme, da ich in Ungarn fast durchgehend auf Autobahnen unterwegs… Read more →

Konzert “Brücke der Freundschaft” in Budapest

Die Organisationen FIDA International (Missions- und Entwicklungshilfeorganisation der finnischen Pfingstkirchen), American Jewish Joint Distribution Committee, ungarischer Zweig, MASZ alapitvány (jüdische Hilfsorganisation), Österreichisches Kulturforum sowie HILFE und HOFFNUNG veranstalteten gemeinsam am 31. Januar 2016 im Urania Filmtheater in Budapest ein Konzert mit dem Wiener Oberkantor Shmuel Barzilai. Das Zusammenwirken von jüdischen wie auch christlichen Organisationen aus Ungarn, Finnland und Österreich beim… Read more →

Konzert in Arad, Übergabe einer wertvollen Chanukkia

Bereits im Herbst 2015 planten wir gemeinsam mit dem Präsidenten der jüdischen Gemeinde in Arad, Rumänien, ein Chanukka Konzert. Da eine jüdische Delegation aus Bukarest für den 11. Dezember ihren Besuch in Arad ankündigte, beschlossen wir, an diesem Tag das Konzert zu veranstalten. Der Pianist Andrei Roth (Foto) reiste zusammen mit den HILFE und HOFFNUNG Mitarbeitern Maritta und Aarno sowie… Read more →

Chanukka-Sammlung der ZPC Volksschule

Die ZPC Schule und ihr Elternverein wollten auch 2015 (wie schon 2014) den Verein HILFE und HOFFNUNG dabei unterstützen, Bedürftigen in Rumänien zu helfen. Am Tag der Chanukka-Feier der ZPC Volksschule wurden mit tatkräftiger Hilfe des Elternvereins Sachspenden gesammelt. Die Spendenbereitschaft war überwältigend: Es wurden 12 große Umzugskartons voll hochwertiger Sachspenden abgegeben. HILFE und HOFFNUNG verteilte die Sachspenden schließlich in… Read more →

HILFE und HOFFNUNG Vereinstreffen

Anfang Dezember versammelten sich rund 15 Freunde des Vereins HILFE und HOFFNUNG bei der Familie Ylitalo. Mithilfe zahlreicher Fotos wurde über die Aktionen und Reisen des Jahres 2015 berichtet. Tamara Huber erzählte von ihrer Reise nach Oradea und Arad. Marjatta und Sinikka brachten uns ihre Erlebnisse bei ihrem Einsatz in der Schule für Roma-Kinder in Alparea bei Oradea näher. Maritta… Read more →