Viertes “Brücke der Freundschaft”-Konzert am 10. Februar 2019 in Budapest

Die Organisationen FIDA International (Missions- und Entwicklungshilfeorganisation der finnischen Pfingstkirchen), American Jewish Joint Distribution Committee, ungarischer Zweig, MASZ alapitvány (jüdische Hilfsorganisation) sowie HILFE und HOFFNUNG laden herzlich zum vierten “Brücke der Freundschaft”-Konzert am 10. Februar 2019 ins Urania Filmtheater in Budapest ein.

Brücken zu bauen war die Vision des Gründerehepaares unseres Vereins HILFE und HOFFNUNG, Eeva und Adalbert Huber-Huber. Wir freuen uns, dass wir ihre Vision weitertragen dürfen und dass wir nun bereits zum vierten Mal ein Konzert mit Hilfe unserer jüdischen und christlichen Freunde organisieren können.

 

Sonntag, 10. Februar 2019, 13:30 – ca. 15:30 Uhr

Urania Filmtheater, Rákóczi út 21, 1088 Budapest

Oberrabbiner Prof. Paul Chaim Eisenberg, Unterhaltsames mit Gesang

Anna Pánti, Sopran

János Alagi, Tenor

Andrea Pozsar und Zoltan Neumark, Klavierbegleitung

 

Herzlich willkommen!

 

Einladung B.F.Konzert 20190210

Programm B.F.Konzert 20190210